Datenschutzrichtlinie

DATENSCHUTZ- UND SICHERHEITSRICHTLINIE

Änderung 12. Jun. 2019

Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinie (Datenschutzrichtlinie) erklärt, wie die Datenverantwortlichen, Datenverarbeiter und Unterverarbeiter und/oder Eigentümer und Betreiber dieser Website (in dieser Datenschutzrichtlinie auch als „wir“ oder „uns“ bezeichnet), jeweils im Rahmen ihrer Definitionen, Aufgaben und Befugnisse, Informationen, die Sie im Voruntersuchungsteil dieser Website bereitstellen, über Sie erfassen und möglicherweise nutzen, sowie die Maßnahmen, die ergriffen werden, um den Schutz und die Sicherheit dieser Informationen zu gewährleisten. Diese Richtlinie gilt NICHT für Informationen, die über diese Website erhoben werden, die aber keine Rückschlüsse auf Ihre Person ermöglichen, beispielsweise zusammengeführte Informationen zu Personengruppen (anstelle von individuellen Personen), die wir unter Umständen für Trendanalysen und Gruppeneinteilungen nach Regionen verwenden.

In Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen und/oder gegebenenfalls anderen vertraglichen Elementen stellen wir sicher, dass Personen alle zutreffenden Informationsrechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten ausüben können, die von Ihnen gegebenenfalls über diese Website übermittelt werden, einschließlich unter anderem des Rechts auf Zugriff und Berichtigung, auf Einreichung einer Beschwerde, auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, auf Anforderung der Löschung der Daten, auf Beschränkung gewisser Bedingungen der Datenverarbeitung und auf Anforderung von Informationen und weiterer Klärung der erfassten und während der Nutzung dieser Website übermittelten Datenkategorien.

Durch die Nutzung dieser Voruntersuchungs-Website erklären Sie sich mit dem in dieser Erklärung erläuterten Umgang mit Daten einverstanden. Bitte nutzen Sie diese Voruntersuchungs-Website nicht, wenn Sie mit den in dieser Datenschutzrichtlinie dargestellten Bedingungen nicht einverstanden sind.

Erfasste Informationen

Um im Voraus bestimmen zu können, ob für Sie eine klinische Studie, für die wir potenzielle Patienten suchen, infrage kommt, bzw. um ein Prüfzentrum in Ihrer Nähe finden zu können, benötigen wir bestimmte Angaben von Ihnen.

Zu diesen personenbezogenen Daten, die wir erfassen, zählen möglicherweise Ihr Name, E-Mail-Adresse, Privatadresse und/oder Telefonnummer sowie andere personenbezogene Daten, darunter begrenzte Informationen zur Gesundheit, um bestimmen zu können, ob Sie für eine mögliche Aufnahme in diese klinische Studie infrage kommen könnten. Wir erfassen ausschließlich Gesundheitsinformationen und andere personenbezogene Daten, die für diese klinische Studie relevant sind.

Speicherung der Informationen

Die erfassten Informationen werden auf gesicherten Servern gespeichert, wobei mittels hochmoderner Technologie ein sicheres Umfeld geschaffen wird. Obwohl alle angemessenen Schritte unternommen werden, um unbefugten Zugriff, unbefugte Nutzung und Änderungen an personenbezogenen Daten zu verhindern, können wir die absolute Sicherheit dieser Informationen nicht garantieren. Es ist zu beachten, dass es keine Übermittlungsmethoden über das Internet bzw. digitale Aufbewahrung gibt, die 100 % sicher sind.

Zugriff auf die Informationen

Ihre Angaben werden an das Prüfzentrum übermittelt, das Sie ausgewählt haben, wenn bestimmt wurde, dass Sie möglicherweise ein geeigneter Teilnehmer für die klinische Studie sind, an der Sie interessiert sind. Diese Angaben können auch teilweise durch Vertragspartner und Kontaktkoordinatoren abgerufen werden, die direkt mit den teilnehmenden Prüfzentren zusammenarbeiten. In jedem Fall ist der Umgang mit den Daten autorisierten Personen vorbehalten, die in Bezug auf Sicherheits- und Compliance-Maßnahmen für personenbezogene Daten geschult wurden.

Offenlegung der Informationen

Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Gesetzgebung, gemäß richterlichen Beschlüssen oder auf Anweisung anderer Behördenstellen offengelegt und können unter Umständen für die spezifischen Zwecke, für die sie erfasst wurden, gemäß Gesetzgebung verwendet oder offengelegt werden. Wie oben erwähnt, werden Ihre Kontaktangaben und andere personenbezogene Daten (wenn die von Ihnen bereitgestellten Daten mit Ihrer Genehmigung erfasst wurden) an das teilnehmende Prüfzentrum Ihrer Wahl übermittelt, falls bestimmt wird, dass Sie ein geeigneter Teilnehmer für die klinische Studie sein könnten. Dies erfolgt automatisch nach Absenden Ihrer Informationen. Die Voruntersuchungs-Website wird das Prüfzentrum automatisch per E-Mail oder durch direkte Benachrichtigung über Ihr Interesse an der klinischen Studie informieren.

Unsere Website kann Google Analytics auch dazu verwenden, Informationen darüber zu sammeln, wie viele Besucher wir erhalten, aus welchem allgemeinen geografischen Gebiet sie kommen und wie sie unsere Website nutzen. Die Ergebnisse helfen uns, die angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Alle von uns über Google Analytics erfassten Daten enthalten keine persönlich identifizierenden Daten und werden nicht zurück an Google übermittelt.

Es ist zu beachten, dass diese Datenschutzrichtlinie für Ihre personenbezogenen Daten gilt, die über die von uns betriebene Voruntersuchungs-Website erfasst wurden. Wenn diese Daten an andere gemäß dieser Datenschutzrichtlinie übermittelt werden, unterliegen die Daten jedoch nicht mehr dieser Datenschutzrichtlinie, sondern werden stattdessen durch die entsprechenden Richtlinien, Verfahren und geltenden Gesetze der teilnehmenden Prüfzentren geschützt.

Informationen werden lediglich wie oben beschrieben genutzt und übermittelt und personenbezogene Daten jeglicher Art werden in keiner Weise verkauft und nur in Übereinstimmung mit den hierin beschriebenen Bedingungen verwendet.

Aufbewahrung der Informationen

Alle von uns gespeicherten Informationen werden auf unseren gesicherten Servern bis zum Abschluss der Studie aufbewahrt. Nach Abschluss der Studie werden alle Informationen zu potenziellen Patienten, die als Teil der Online-Voruntersuchung übermittelt wurden, gelöscht, es sei denn, die Aufbewahrung dieser Informationen wurde vor der Übermittlung genehmigt.

Verwendung von Cookies

Unsere Websites und/oder Voruntersuchungsseiten verwenden Session Cookies, d. h. Informationsteile oder Marker, die der Webserver an Ihren Computer sendet, wenn Sie auf unsere Websites zugreifen. Session Cookies werden nach Ihrer Ankunft auf unserer Website versandt, um zusätzliche Funktionen und Benutzerfreundlichkeit beim Ausfüllen von Formularen bereitzustellen. Die Arten von Session Cookies, die wir normalerweise verwenden, laufen nach dem Abmelden oder kurze Zeit danach ab. In keinem Fall werden permanente oder unbefristete Cookies verwendet oder auf Ihrem Gerät gespeichert.

Durch Ihre fortgesetzte Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken. Wenn Sie die Session Cookies nicht zulassen möchten, verwenden Sie diese Website bitte nicht. Sie können Cookies auch jederzeit durch Ihre Browsereinstellungen verwalten. Um herauszufinden, wie Cookies verwaltet werden können, besuchen Sie www.aboutcookies.org, wählen dort „How to Control/Delete Cookies“ und folgen den Anweisungen für Ihren Browser.

Entfernen von Informationen

Sie können beantragen, dass Ihre Informationen in unserer Datenbank gelöscht werden, bevor diese endgültig gelöscht werden. Falls Ihre Informationen bereits an ein Prüfzentrum übermittelt worden sind, müssen Sie direkt mit dem Prüfzentrum Kontakt aufnehmen, um eingereichte Informationen in deren Datenbank löschen zu lassen.

Um die Löschung Ihrer Informationen oder die Entfernung aus unserer Datenbank zu beantragen, schicken Sie eine E-Mail an Privacy@xfactoradvertising.com.

(Bitte geben Sie dabei Ihren Namen, den Namen der Studie und das ungefähre Datum Ihrer Vorabqualifikation für die Studie an.)

Für alle Anfragen zur Ausübung von Informationsrechten, zum Zugriff auf Daten, zu den erfassten Datenkategorien oder zwecks Einreichung einer Beschwerde wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter:

*Bitte geben Sie dabei Ihren Namen, den Namen der Studie und das ungefähre Datum Ihrer Vorabqualifikation für die Studie an.

Daten- und Informationsschutzgesetze.

Wir halten uns an die Grundsätze des EU-US Datenschutzschilds. Wir verpflichten uns, alle von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) erhaltenen personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Grundsätzen des Rahmenwerks des Datenschutzschilds zu behandeln. Um mehr über das Rahmenwerk des Datenschutzschilds zu erfahren, besuchen Sie die entsprechende Website des US-Handelsministeriums unter https://www.privacyshield.gov

Wir sind für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir erhalten, und für die nachfolgenden Übertragungen an beauftragte und autorisierte Dritte, wie hierin beschrieben, verantwortlich. Wir verpflichten uns, die Grundsätze des Datenschutzschilds für alle anschließenden Übertragungen personenbezogener Daten aus der EU einzuhalten.

Compliance des unabhängigen Datenverarbeiters

In bestimmten Fällen die Betreiber dieser Website, die gelegentlich speziell durch den/die Datenverantwortlichen in deren Namen beauftragt werden können, die Daten, die Sie über Ihre Nutzung dieser Voruntersuchungsseite der Website übermitteln, unabhängig zu verarbeiten und zu übertragen. Ungeachtet der oben beschriebenen Bedingungen und Kontrollen verpflichten wir uns als beauftragte und definierte Datenverarbeiter, personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), den Grundsätzen des Datenschutzschildes und anderen geltenden Datenschutzgesetzen und Verordnungen zu verarbeiten und Beschwerden zu unserer Erhebung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten beizulegen. Personen in der Europäischen Union mit Anfragen oder Beschwerden hinsichtlich unserer Richtlinie zum Datenschutzschild sollten sich zuerst unter Anwendung der Methoden, die im Abschnitt „Entfernen von Informationen“ dieser Datenschutzrichtlinie näher beschrieben sind, mit uns in Verbindung setzen.

Änderungen/Aktualisierungen der Richtlinie.

Wir überprüfen unsere Datenschutzrichtlinie regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie einen angemessenen Schutz für Ihre personenbezogenen Daten bietet. Von Zeit zu Zeit können wir unsere Datenschutzrichtlinie ändern, um den aktuellen Branchenstandard und gesetzliche Vorschriften einzuhalten. Wir werden das Datum der letzten Änderungen am Seitenanfang veröffentlichen. Bitte schauen Sie hier regelmäßig nach, um sicherzustellen, dass Sie in Bezug auf unsere Datenschutzrichtlinie die aktuelle Version haben und auf dem Laufenden sind.

Durch Ihre Nutzung dieser Website zur klinischen Studie bestätigen und akzeptieren Sie die in dieser Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinie dargelegten Bedingungen.

X Factor Advertising, 4242 SE Milwaukie Ave., Portland, OR 97202, USA